Welten - Die Welt ist nie so wie man sie sich
sprache
Liebesgedichte
Briefmarken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welten


Die Welt ist nie so wie man sie sich vorstellt,
der Alltag ist weiss und wird immer grauer,
aus Fehlern wird man oft nicht schlauer,
jeder Tag ist eine Prüfung um etwas zu lernen.
Man sollte sich entfernen,
von den Menschen die einen nur belasten,
nur wenige erkennen die Unterschiede zwischen den Kontrasten.
Manchmal will ich einfach nur noch raus aus dieser Welt.
Denn Glück kann man nicht kaufen nicht mal mit Geld.
Oft fühle ich mich allein, obwohl ich gar nicht allein bin
Ergibt das einen Sinn?? Warum kann man der Einsamkeit nicht entrinn?

Verfasser © J.A.

Gedichte/Lyriks :
Du liebst mich nicht ! Liebe ist dieses kribbeln... Bei dir
Jahre, Tage, Stunden Liebe Verloren
Fehler Einsam Ich liebte Dich!
Weitere Gedichte hier in der Übersicht
www.liebeswelle.de
Copyright © 2004 www.liebeswelle.de